•  
  •  

Die systemische Familien-Beratung bietet die Möglichkeit bei zwischenmenschlichen und persönlichen Fragestellungen von den Erkenntnissen der modernen Psychologie zu profitieren. Wissen über innerpsychische und interpersonale Prozesse, das sich seit den Zeiten von Freud durch Praxis und Forschung angesammelt hat, wird in einer alltagspraktischen Form angeboten und auf Wunsch eingeübt. Dabei geben wir nicht vor, „es“ besser zu wissen, sondern vielmehr erworbenes Wissen und Erkenntnisse als Handwerk professionell zur Verfügung zu stellen. Durch die Verhaltensbeobachtung wurden in den letzten zwanzig Jahren wesentliche Erkenntnisse für die moderne, demokratische Familie gewonnen (vor allem im Bereich der Paar-Kommunikation und der Erziehungs-Techniken). In der Familien-Beratung bestimmt der/die KlientIn in welchem Bereich er davon profitieren will.

Die Abgrenzung von Beratung und Therapie ist dabei hauchdünn. Die Unterscheidung definiert sich durch den erteilten Auftrag. Aufgrund einer gemeinsamen Analyse der Ausgangslage wird in einem wechselseitigen Prozess der Lösungsweg besprochen, den Auftrag legen Sie fest. Eine Therapie ohne Auftrag ist gar nicht möglich, weil Menschen sich ohne Veränderungsmotivation gar nicht verändern lassen! Dies haben eindeutige Untersuchungen aller Psychologie-Schulen (oder Therapie-Richtungen) ergeben.

Fähigkeiten, die Menschen mitbringen, sind bereits vor der Beratung verfügbar. In der Beratung werden diese durch Fertigkeiten ergänzt, wie es in jedem anderen Fach unseres Schul- & Ausbildungssystems selbstverständlich ist. Diese speziellen Techniken können jedoch nicht immer in Kursen erworben werden, weil sie passgenau mit vorhandenen Ressourcen übereinstimmen müssen, sonst sind sie im Alltag nicht umsetzbar. Eine interessante Erkenntnis dabei ist z. B., dass sich berufliches Geschick im Umgang mit Menschen nicht 1:1 auf die privaten Beziehungen übertragen lässt, jedoch angepasst sogar zusätzliche Zufriedenheit erzeugen kann.

Es gibt jedoch in der Beratung unglückliche Konstellationen, die eine Entwicklung blockieren können. Diese werden in der Familien-Beratung benannt. Der Auftrag für eine Therapie wird jedoch in jedem Fall von der Seite des Klientels erteilt!

Definition und Kurzbeschreibung:
Die systemische Sichtweise menschlichen Verhaltens greift auf die allgemeine Systemtheorie zurück und basiert auf verschiedenen wissenschaftlichen Konzepten, welche die Wechselwirkungen zwischen Individuum und seinem sozialen Umfeld in den Mittelpunkt stellen. Sie versteht psychische und psychosomatische Symptome als Ausdruck von Anpassungsleistungen des Individuums an die Umwelt. Symptome sind somit Ausdruck von zwischenmenschlichen und anderen psychosozialen Konflikten und können auch als biologische Stressindikatoren gesehen werden.

Ziel systemtherapeutischer Arbeit ist es, stagnierende Entwicklungsprozesse in Gang zu bringen, indem systemeigene Kräfte und Möglichkeiten aktiviert und unterstützt werden.

In der Praxis der Systemtherapie verbündet sich der Therapeut sowohl mit dem Klienten als auch mit dessen familiären und ausser-familiären Bezugspersonen zum ziel-, entwicklungs- und lösungs-orientierten "therapeutischen System". Für dessen Aufbau fördert der Therapeut die verbindliche Kooperation aller Beteiligten sowohl während der Therapiesitzungen als auch im Alltag. Er schafft so einen sozial verpflichtenden, formalen Rahmen für Organisations- und Entwicklungsprozesse.

Systemtherapeutische Praxis kann auf jegliche psychotherapeutische Methoden  zurückgreifen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Therapiesitzungen mit Teilen des therapeutischen Systems stattfinden oder das therapeutische System kann auf den Therapeuten und eine weitere Person begrenzt bleiben.

Systemtherapie ist nicht identisch mit Familientherapie. Dokumentation und Intervision mit audiovisuellen Mitteln ist unabdingbarer Bestandteil systemtherapeutischer Arbeit.

Link zur Homepage von
www.psychomobile.ch


Hier können nun Eure Diskussionsbeiträge stehen:


Eintrag in Gästebuch erstellen
Johnd877 05.10.2016 It is rare for me to uncover something on the web thats as entertaining and intriguing as what you have got here. Your page is sweet, your graphics are great, and whats much more, you use source that are relevant to what youre saying. That you are undoubtedly one in a million, well done! dfgcfaebfdce
Gästebuch signieren
Reload
Schicken